Samstag, 30. Januar 2010

JOY DYLAN DAY N°14

Liebe Leute, am 18. FEBRUAR 2010 findet der nächste Joy Dylan Day (JDD) statt.
Von 19:00 bis ca. 22:15Uhr wird sich das JOY under the influence of Dylan befinden.

Diesmal wird es Größtenteils um das Studioschaffen des Herrn Zimmerman gehen.
Ausserdem dabei: "Nobody sings Dylan like Dylan" heißt es auf dem Cover von Bob Dylan's Greatest Hits aus dem Jahr 1967. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Der beste Interpret von Dylan Songs ist der Mann selbst. Trotzdem gibt es eine Riesenmenge Coverversionen seiner Songs. Und ein guter Prozentsatz besteht aus geglückten Versuchen! Deshalb gibt es davon auch hier wieder ein paar zu hören :-)
Wer von Euch dies lesenden in den Mailverteiler zum Thema JDD will, kann mir eine Mail an plattenkoch(at)hamburg.de schicken und wird hinzugefügt. Die JDD-Mail kommt dann einmal am Anfang des Monats (Vertraulichkeit der mail-adressen durch Blindkopie garantiert!).
So, nochmal im ganzen Satz: Der nächste JOY DYLAN DAY startet am 18. FEBRUAR 2010 um 19:00Uhr.
Zum (P)lauschen ist in der "no smoking area" ein Tisch reser4t.

UPDATE vom Sonntag 14. Februar: PLAYLIST STEHT!!! Es wird schön :-))
UND noch was: Liebe Leute, die ihr Euch entschieden habt, diesen Donnerstag das erste Mal ins JOY zu kommen. Wir müssen uns diesmal den Laden mit Fussball teilen. Das macht überhaupt gar nix. Fussball läuft vorn wahrscheinlich mit Ton, aber hinten (die andere Hälfte vom JOY) gibts BOB auf die Ohren! Also keine Angst vorm ersten Mal (hi hi).

Wo ist das Joy? Winterhuder Weg 69 (Ecke Hebbelstraße) Bus 25 bis Hebbelstraße.
Dabeisein ist alles, Weitersagen ist schön!

Kommentare:

  1. Hab ich selbst live noch nie gehört. Danke fürs einstellen. Eichel-Ober

    AntwortenLöschen
  2. Hat natürlich irgendjemand bei youtube hochgeladen und ich hab es auch noch nie in echt erlebt,aber von dem Abschnitt der NET ein Konzert in Hamburg (Docks) miterleben dürfen :-) War geil.
    cheers
    Bert

    AntwortenLöschen