Freitag, 1. Oktober 2010

JOY DYLAN DAY N°22

Liebe Leute, am 21. OKTOBER 2010 findet der nächste Joy Dylan Day (JDD) statt.
Von 19:00 bis ca. 22:15Uhr wird das JOY under the influence of Dylan sein.
Blues, oder was? Naja, musikalisch geht es wie immer quer durch das Gesamtschaffen vom Lieblings-Zimmerman. Die Plauscher plauschen auch gern über den Rest...
Und wenn The Brazil Series bis dahin geliefert wurde, gibts da auch was zum angucken.
Also: KEINE ANGST VORM ERSTEN MAL :-)

Wer von Euch dies Lesenden in den Mailverteiler zum Thema JDD möchte, kann eine E-Mail an plattenkoch(at)hamburg.de senden und wird hinzugefügt. Die JDD-Mail kommt dann einmal am Anfang jedes Monats (Vertraulichkeit der Mail-Adressen durch Blindkopie garantiert!).

Also nochmal im ganzen Satz: Der nächste JOY DYLAN DAY startet am 21. Oktober um 19:00Uhr.

Zum (P)lauschen ist im hinteren Bereich ein Tisch reserviert.
Wo ist das JOY? Winterhuder Weg 69 (Ecke Hebbelstraße) Metrobus 25 bis Station Hebbelstraße.
Dabeisein ist alles, Weitersagen ist schön!
UPDATE vom Sonntag: Playlist steht fest. 42 Tracks freuen sich darauf, am Donnerstag in Euren Ohren  anzukommen. Alle Wünsche sind enthalten. 
So, jetzt noch ein Video. Diesmal anlässlich des tollen neuen Dylan Coveralbums von Esteban Páez aus Argentinien. Das gibts auf seiner Seite zum kostenlosen Download (allerdings freut er sich ganz bestimmt über eine Spende via paypal Donate Button). Also vom neuen Album EL REFUGIO DE LA SERPIENTE ELÉCTRICA das Stück True Love Tends To Forget (im Original auf Street-Legal von 1978). ...Ich sah dich im Unendlichen verschwinden und wiederkehren... eine der tiefgreifendsten und zugleich harmlosesten Stellen in diesem Song...
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen