Montag, 1. November 2010

JOY DYLAN DAY N°23

Liebe Leute, am 18. NOVEMBER 2010 findet der nächste Joy Dylan Day (JDD) statt.
Von 19:00 bis ca. 22:15Uhr wird das JOY under the influence of Dylan sein.
Thematisch geht es diesmal unter anderem quer durch das Panoptikum des Herrn Zimmerman.
Also: KEINE ANGST VORM ERSTEN MAL :-)

Wer von Euch dies Lesenden in den Mailverteiler zum Thema JDD möchte, kann eine E-Mail an plattenkoch(at)hamburg.de senden und wird hinzugefügt. Die JDD-Mail kommt dann einmal am Anfang jedes Monats (Vertraulichkeit der Mail-Adressen durch Blindkopie garantiert!).

Zum (P)lauschen ist im hinteren Bereich ein Tisch reserviert.
Wo ist das JOY? Winterhuder Weg 69 (Ecke Hebbelstraße) Metrobus 25 bis Station Hebbelstraße.
Dabeisein ist alles, Weitersagen ist schön!
So, und als Video kommt All Along The Watchtower in der Version von Pat Guadagno @ BobFest2009. Davon gibt es eine tolle (immer vorausgestezt man mag Coverversionen) Doppel-CD bei cdbaby. Für meinen Geschmack eine der besten Dylancover CDs aus 2009:

Das war doch schon mal sehr schön, oder? Dank an Pat für das Video bei youtube!

1 Kommentar:

  1. Indian Summer päsentiert "I’m Not There – A Night of Bob Dylan"

    Im Frühjahr 1961 – vor 50 Jahren – erreichte Bob Dylan das für ihn so schicksalhafte New York und die beispiellose Karriere dieses Ausnahmekünstlers nahm ihren Lauf. Zur Einstimmung auf das »Dylan-Jahr« 2011 (am 24. Mai 2011 wird Bob Dylan 70 Jahre alt) möchten wir – verstärkt durch Thomas Biller am Kontrabass sowie dem Schauspieler Andreas Dobberkau – einen musikalisch-literarischen Roadtrip seiner Lebensgeschichte präsentieren.

    Die abwechslungsreiche Perfomance mit ausgefallenen Versionen bekannter und unbekannter Juwelen aus dem endlosen Songfundus Bob Dylans verknüpfen wir mit den deutsch gelesenen Passagen aus den vielbeachteten »Chronicles« – der Autobiografie von Bob Dylan – sowie ausgewählten Songtexten.

    Sonntag, 12.12.2010, Einlass um 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr
    Adresse: LOLA-Bergedorf, Lohbrügger Landstraße 8, 21029 Hamburg

    Vvk 10 EUR zzgl. Gebühr / AK 12/10 EUR
    Karten gibt es im Vorkauf an allen bekannten Vvk-Stellen und online unter www.ticketmaster.de sowie an der Abendkasse.

    Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit Euch!
    ---
    weitere Infos:
    www.im-not-there.de
    www.music-indian-summer.de
    www.lola-hh.de

    AntwortenLöschen