Montag, 25. April 2011

Ostern in BRB

War an Ostern zu Besuch bei meinen Eltern in Brandenburg. Dort war das Wetter auch traumhaft. Im Garten blüten die Kirschen und wie auf dem Foto nebenan auch die Äpfel.
Bei einer kleinen Runde mit meiner "Brinkmann-Huddel" traf ich eine A- und eine B-Meise die vollkommen unbeeindruckt meinen Weg kreuzten und ihresselben zogen.
Zartes Grün zeigte sich auch an diesem fantastischen Exemplar einer Stieleiche. Davor parkt meine "Brinkmann-Huddel". Treuer Drahtesel!
Hier bin ich nur ein Schatten meiner selbst.

Mittwoch, 20. April 2011

Frohe Ostern!

Ich wünsche allen Besuchern dieser Seite entspannte Ostertage!
Das Wetter soll ja gut werden. Also schein, Sonne, schein :-)
In diesem Sinne: happy easter from outer space. Bert
Frohe Ostern From Outer Space ©byBERT2011

Dienstag, 19. April 2011

Ladder To The Stars

Ladder To The Stars ©byBERT2011

Kreisel

Kreisel ©byBERT2011

Windiger Typ

Windiger Typ ©byBERT2011

Zitat

"Ich verschmähe es, die Reinheit des Weltbildes, das ich in mich aufgenommen habe, durch platte Lebenserfahrung trüben zu lassen." Oscar Blumenthal im tollen Raben-Kalender 2011

Sonntag, 17. April 2011

Augenringe

Augenringe ©byBERT2011

Samstag, 16. April 2011

All That Jazz

War gestern mit dem besten Plattenhändler des Universums (derzeit ohne Plattenladen) im Rolf-Liebermann-Studio des NDR beim Jazz. Mischa Schumann Trio spielte zuerst. Das gefiel mir schon mal ganz gut, wobei für meine Ohren nicht viel neues dabei war. Aber deswegen war es trotzdem fein anzuhören, was Mischa Schumann am Flügel, Paul Imm am Kontrabass und Heinz Lichius an den Drums da fabrizierten.
Der zweite Programmpunkt hieß "Best of George Gruntz" mit der NDR Bigband und dem Leader George Gruntz. Das "best of" war ein winziger Überblick über das weit mehr als 50Jahre währende Schaffen von George Gruntz. Und es war viel zu kurz. Mein ganz persönliches Highlight des Abends waren 2 Saxophonsolos von einem meiner Lieblings-Saxophonisten: Christof Lauer! Das führte dazu, daß ich heute Vormittag und jetzt erst mal verschiedene Christof Lauer Scheiben aus dem Regal gezogen und im CD-Player in Rotation versetzt hab. Lange nicht gehört: Christof Lauer - Evidence / 3 Ralf-R. Hübner Produktionen mit Christof Lauer: Perlboot, Moabiter Blues und Mondspinner. Geil.

Keep On Dancin'

Keep On Dancin' ©byBERT2011

Dienstag, 12. April 2011

Der Weltraum, unendliche Weiten...

Diese Bild hab ich bei Wikipedia ausgeborgt.
Heute vor 50 Jahren startete Juri Alexejewitsch Gagarin zum ersten bemannten Weltraumflug der Menschheit.
Nach dieser großen Tat ist es umso schlimmer, daß er bei einem blöden Testflug mit einer MIG am 27. März 1968 tödlich verunglückte. Aber just an diesem Tag machte ich mich auf den Lebensweg. Zwar bisher ohne nennenswerte Großtaten, aber man weiß ja nie :-)
Lang lebe die Erinnerung an diesen mutigen Menschen!

Freitag, 8. April 2011

Ein kleines neues Bild

Mond ©byBERT2011

das hat doch was :-)


Und ich wusste gar nichts von der Verabredung. Der, der von den Aliens eingesackt wurde, war ich :-) Müssen die auch immer im falschen Moment kommen, die Kohlköppe.

Mittwoch, 6. April 2011

time to say goodbye FDP!

Die Westerwelle überschwappte aber auch alles. Die Nichtssagenden werden immer mehr, denn in Wirklichkeit haben sie den Mund voller Algen. Blubber, blubber, bla, bla, blah. Guten Tag und hoffentlich demnächst tschüß Herr Rösler mitsamt der ganzen opportunistischen, inhaltslosen und doch nur machtgeilen Sauce.
Denn sie wissen nicht was sie sind... also Fahne in den Wind.

„Mein Luftkissenfahrzeug ist voller Aale“

Freitag, 1. April 2011

JOY DYLAN DAY N°28

Liebe Leute, Am 21. April 2011 findet der nächste Joy Dylan Day (JDD) statt.
Von 19:00 bis ca. 22:15Uhr wird das JOY under the influence of Dylan sein.
Wo es musikalisch () langgeht entnehmt bitte dem Plakat
◄▬
Da wir diesmal an Gründonnerstag stattfinden, hoffe ich trotzdem auf regen Besuch...
Vor allen Dingen: KEINE ANGST VORM ERSTEN MAL :-)

Wer von Euch dies Lesenden in den Mailverteiler zum Thema JDD möchte, kann eine E-Mail an plattenkoch(at)hamburg.de senden und wird hinzugefügt. Die JDD-Mail kommt dann einmal am Anfang jedes Monats (Vertraulichkeit der Mail-Adressen durch Blindkopie garantiert!).

Zum (P)lauschen ist im hinteren Bereich ein Tisch reserviert.
Wo ist das JOY? Winterhuder Weg 69 (Ecke Hebbelstraße) Metrobus 25 bis Station Hebbelstraße.
Dabeisein ist alles, Weitersagen ist schön!
UPDATE vom Sonntag: Playlist ist fertig und mit 42 Tracks bestückt. Alle geäußerten Wünsche wurden eingebaut. Die spezielle Vorgabe vom Captain, zum Schluß etwas rasanter zu werden, damit das nachfolgende Programm nahtlos anschließen kann, wird unter anderem durch Nob Dylan & His Nobsoletes gewährleistet.
Ach ja: Die mehrfach negativen Meinungen über Bob in China find ich total doof. Vor allem auch immer das gleiche. Er spricht nicht mit dem Publikum? Das tun schließlich seine Songs! Keine "Protest Songs"? Zwischen den Zeilen lesen! Ich freu mich schon so auf den 26. Juni (und auf den 25. auch).
Nach längerem Suchen bei youtube hab ich was sehr hübsches gefunden. Meine Lieblings-Irin mit 'nem Song aus des Meisters "Gospel-Phase". SCHÖN (rauscht ein wenig, fällt aber kaum auf):