Dienstag, 25. Dezember 2012

Have yourself a merry little Christmas.

Der Weihnachtsbaum bei meinen Eltern
Liebe Besucher dieser kleinen Seite, liebe Freunde und Bekannte, euch allen ein feines Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Bleibt gesund bzw. werdet es wieder!

Freitag, 21. Dezember 2012

Countdown?

Last day of our little blue planet? Ach was! Es muss immer weiter geh'n. Musik als Träger von Ideen. Kraftwerk

Montag, 17. Dezember 2012

Newtown

Sprachlosigkeit. Den Angehörigen der Opfer gilt mein tiefempfundenes Mitgefühl.

Mittwoch, 12. Dezember 2012

R.I.P. Ravi Shankar

"Thank you, if you appreciate the tuning so much, I hope you enjoy the playing more" Ravi Shankar nach dem großen Applaus für das stimmen der Instrumente beim Concert for Bangladesh. Very funny.
Auch er wird unvergessen bleiben...

Montag, 10. Dezember 2012

10 Richtige vom Sternberg

Eben gerade hab ich die CD von Bernd Sternberg aus meinem Briefkasten geangelt. Sie läuft jetzt und ich bin sehr begeistert. 10 Perlen aus der reichhaltigen Perlensammlung vom Meister hat er ausgesucht und mit 5 Supermusikern aufgenommen. Ich durfte letztes Jahr schon 2 Stücke vorkosten und auch der "Rest" ist ein echter Burner. Jeder Song wartet mit einem speziellen Schmankerl auf, das es zu entdecken gilt. Als Beispiel die Munti in Forever Young!!! Das so locker leichte (wie das Original und doch eigen) von I Want You. Oder die leicht an die Animals angelehnte House Of The Rising Sun Version, so schön.
Señor (Tales Of Yankee Power) ist einfach so dermaßen gelungen. Vielleicht gefällt mir hier besonders, daß es am Original angelehnt ist. Und die geile Gitarre am Ende...
Ja... die As I Went Out One Morning Version von Wovenhand die hier zum Teil Pate stand ist meine Lieblingscoverversion. Aber die hier steht der von David Eugene Edwards in nichts nach! Und schwupps sind 40:15 rum. Gleich nochmal hören!
Besetzung:
Bernd Sternberg: vocals, acoustic guitar, harmonica
Stephan Gatti: acoustic & electric guitar, lap steel
Andreas Binder: acoustic & electric guitar, lap steel
Tom Baumgarte: electric bass, acoustic upright bass
A. Gilles: violin
Max Schwarze: drums

Die 10 Richtigen:
I WANT YOU
CAN YOU PLEASE CRAWL OUT YOUR WINDOW
FOREVER YOUNG
BUCKETS OF RAIN
LOVE SICK
HOUSE OF THE RISIN' SUN
SOMEDAY BABY
SEÑOR (TALES OF YANKEE POWER)
AS I WENT OUT ONE MORNING
SHOOTING STAR 

Sonntag, 2. Dezember 2012

Joy Dylan Day im Dezember 2012


Liebe Leute, am 20. Dezember 2012 findet ein neuer Joy Dylan Day (JDD) statt.
Von 19:00 bis ca. 22:15Uhr wird das JOY under the influence of Dylan sein.

Diesmal geht die Weihnachtsausgabe unserer kleinen Veranstaltung über die "Bühne".

Musikwünsche sind erwünscht.

KEINE ANGST VORM ERSTEN MAL :-)

Wer von Euch dies Lesenden in den Mailverteiler zum Thema JDD möchte, kann eine E-Mail an plattenkoch(at)hamburg.de senden und wird hinzugefügt. Die JDD-Mail kommt dann einmal am Anfang jedes Monats (Vertraulichkeit der Mail-Adressen durch Blindkopie garantiert!).

Zum (P)lauschen ist im hinteren Bereich ein Tisch reserviert.
Wo ist das JOY? Winterhuder Weg 69 (Ecke Hebbelstraße) Metrobus 25 bis Station Hebbelstraße.
Die Playlist ist fertig und freut sich schon darauf, Gehör zu finden :-) Diesmal mit etwas mehr als 42 tracks.
Dabeisein ist alles, Weitersagen ist schön.