Montag, 28. Oktober 2013

R.I.P. Lou Reed

Aus gegebenem Anlass läuft hier gerade Set The Twilight Reeling. Lou Reed hat gestern die Seite gewechselt. Auch er wird nie vergessen werden. Er hat einen riesigen Fussabdruck in der Musikgeschichte hinterlassen.

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Tinnitus

Hatte gestern 'nen rechtsseitigen Tinnitus. Ringfinger links mit der rechten Hand halten (incl. heute morgen in Bus und Bahn und immer so zwischendurch) hat den Tinnitus besänftigt (Dank an Tanja). Ansonsten: Das hat mir echt 'nen Schrecken eingejagt. Höchststrafe für Musikfreaks. Dabei freue ich mich doch schon so sehr auf die in der Complete Box vom Zimmerman enthaltenen 14 neuen Remaster Alben. Auf HARD RAIN und BUDOKAN wird sich hier am meisten jefreut!

Sonntag, 20. Oktober 2013

Bob Dylan and His Magic Band in Hamburg

Nach dem Konzert in Hamburg ist vor dem Konzert in Hamburg...
 Ick freu mir so auf gleich... (20:00 im CCH1)
UPDATE: Die beiden Konzerte von Bob Dylan and His Magic Band hier in Hamburg waren so dermassen gut. Das wird lange nachhallen! Diese Energie die der Meister und seine Jungs da auf die Bühne bringen. Phenomenal! BOB SEI DANK!

Samstag, 5. Oktober 2013

Ein Satz aus jedem Buch Volume One

Über das Wachs kam ein Formmantel aus Lehm. Doch etwas Unerklärliches hast du hinzugewonnen. Pro Jahr bringt die Thunfischindustrie eine Viertelmillion Delphine um. Der Zeitpunkt, zu dem das Werk in Turin fotografiert wurde, war sorgfältig gewählt. Doch zurück zu den Wolken. Auf der anderen Seite ist es sehr schwierig, einen Pilz zu fotografieren. Das Licht ist bei jeder Landschaftsaufnahme der wichtigste Faktor. Pflanzen haben diese Probleme auf vielfältige Weise gelöst. Keith hustete ein paar mal. Und nun stimmte er eine schaurige dumpfe Weise an; ach, er tutete mir wie ein düsteres Horn zu Ohren! Das war völlig unerwartet. Nun aber zur Hauptsache. Und die Pferde jagten immer noch in die Sonne hinein. Der Mann in der Pluderhose hängt am Seil. Schon seit Tagen werden überall die Fenster geschlossen. Aber erst muß ich nach Alaska telephonieren. Ich habe eine Warteliste von 50 Leuten, die dafür sterben würden, auf diesen Friedhof zu kommen. Wie viele junge Leute kennst du, nach denen ein Sandwich benannt wurde? Diese Haltung war für die dortige Lokalpolitik bezeichnend, deren Eigenbrödelei die Ursache wahrer historischer Tragödien gewesen war. Wenn man bei einer Sache wie dieser nicht weiterkommt, kann man nicht einfach irgendwas anderes machen. Natürlich ist es immer wieder Boris Gruschenko, der aus der Reihe tanzt. Darin wurde er bestätigt, als sein Bruder Ben vom Blitz getroffen wurde, als er gerade an einer Briefmarke leckte. Ich berief mich auf den Briefträger. Seine Stimme hat in der feuchten Luft einen flachen und stumpfen Klang. Keine Antwort aus dem schweigenden Haus. Ein Kellerlokal in Harlem. Habe ich ihnen schon von dem Mann erzählt, der seinem Arsch das Reden beibrachte? Eine Stunde später bog ein Wagen, kaum als Polizeifahrzeug erkennbar, in den Innenhof. Der Summer an der Tür war zu hören. Martin rutschte unbehaglich hin und her. Dann taucht Anastasia auf. Die Regeln ihres Spiels waren schnell aufgestellt. Hinter den Scheiben Nachtschatten=Fratzen, Giftgeschwür, schwarze Dämonenbrut, schwarze Wolfsmeuten; - das siehst du nicht mehr. In einer Gesellschaft, die das Zentralphantom "Wachstum" pflegt, sind die Folgen besonders augenfällig. Ich nehme davon nichts zurück. Margot brachte das Bier. Als ich klingelte, öffnete Mustafa. Tristano setzt das Schnapsglas ab. Dann ging er raus und lief die Maximilianstraße runter. Zehn Minuten später prosten Käfer und ich uns zu und klimpern mit den Eiswürfeln im Ricard. Draussen knattert ein Rasenmäher. Nach zehn Jahren, so schien es, war auch Brando der Star-Status zu Kopf gestiegen. Der Hausmeister sah ihn griesgrämig an und zuckte die Schultern. Nächster Tag. Neben radialen Zonierungen können qualitativ unterschiedliche Muster als Resultat von Regeln erscheinen, die auf einer endogenen circadianen Rhythmik beruhen. Sinnesreize und unsere Empfindungen lassen sich nicht eindeutig aufeinander abbilden. Frau Kroll war offenbar schon schlafen gegangen. Sie wird sich bei Vater und Sohn bedanken. Ich blieb stehen. Das tote Gras knisterte leise. Nicht so die Abendzeitung. Es ist elf Uhr, die Sonne scheint mir in die Augen. Es war totenstill. An einem Sonntag wars, das muss sich einer mal vorstellen, an einem Sonntag. Hier liegt die Wurzel allen Missionierens. Ich tat ein paar Schritte vorwärts, hörte das Geklapper einer Schreibmaschine und sah einen Mann am Fenster sitzen und tippen. Das ist gut, o ja, das ist sooo gut! Da kam ein altes Männchen mit so einem Bart wie Rübezahl, ...der war so verklemmt, so vertottelt. Mehrere Kuboiden in einer Abbildung sind nicht sehr wirkungsvoll. Ich persönlich habe mich jahrelang in einem derartigen Zustand der Sinnestäuschung befunden. Äußerlich gab es keine Ereignisse oder Veränderungen von Bedeutung mehr. Ich stehe so weit von jener wundervollen Erde entfernt, dass das Gewimmel der Menschen in ihren Städten selbstverständlich schon lange nicht mehr sichtbar ist. Offenbar hatten weder Aspirin noch Vogelsteinchen ihre Wirkung verfehlt, denn im gleichen Moment tauchte Nearly Normal Jimmy auf und scheuchte die palavernden Artisten zurück an die Arbeit. Sogar Gras kommt irgendwann aus der Mode. Jedermann hatte frei. Alobar sah verdutzt drein. Mit der Zeit überkam ihn eine gewisse Gelassenheit, Ehrfurcht gar. Zehn Minuten vergehen. Wie auch immer, seine Träume in dieser Nacht waren weder das eine noch das andere, denn er schlief unruhig. Er zog aus der Villa Incognito aus, und da er keine andere Wahl hatte, hangelte er sich Stück für Stück an dem Seil entlang, das sich jetzt quer über die Schlucht spannte, mit blutenden Handflächen, aufgesprungenen Fingern, pochenden Schultern und schwindeligem Kopf. Ein paar Tage später landet ein Lear Jet in Miami, und Freddie Manhattan geht von Bord. Es war nichts außergewöhnliches dabei. Wegen seiner hohen Fistelstimme bekam er den Spitznamen "Fighetta". Die Lichter des Bahnhofs erlöschen. Danach ging es dann wieder etwas besser. Er ist zwar immer noch exzentrisch, aber nicht mehr der Outsider von früher. Na bitte, welch ein Sieg! Die Tafelrunde trennt sich, damit jeder Edle für sich die Suche aufnehme. Du drehst ja richtig durch, Vatter Ubu! Nur das Banale wichtig ist und zählt. Es wäre des Guten zuviel, wenn ich hinzufügte, daß das Gewicht der Kugel, sowie ich mich dem Gipfel näherte und von der Erde entfernte, obendrein auch noch merklich abnahm, denn Euer Berg ist sehr hoch. Wir sind das Kontrollpersonal. Zielscheiben gibt es zuhauf. Wir stehen vor einem Rätsel, doch dieses Rätsel macht als Rätsel Sinn. Und vergessen Sie nicht, sich anzuschnallen - der 3. Weltkrieg ist schließlich keine Kaffeefahrt. Theoretisch gesehen, kann diesem Ansatz nicht widersprochen werden, er hat jedoch praktische Nachteile. Die Katze sitzt nicht mehr im Schaufenster. Da sind ein Tiger, ein Elefant, ein Affe, eine Ziege oder etwas Antilopenartiges und ein Hund, alle hier eingefriedet. Sie zeigen keine dem Auge unmittelbar zugänglichen Farben, sondern geben die unterschiedlichen Wellenlängen wieder, in denen Objekte strahlen. Kommentar überflüssig. Die nächsten Tage sind herrlich. Im Westen erstreckte sich die Ebene von Oxfordshire. Doch das war nicht das Schlimmste. In der Form, in der die Theorie der stellaren Nukleosynthese in den fünfziger Jahren entwickelt wurde, lag das einzige Problem darin, dass sie die Herkunft des Heliums nicht erklären konnte. Schreiben Sie an ihre Abgeordneten und an die Medien um bei der politischen Führung und in der Öffentlichkeit für Cannabis - Hanf - Marihuana zu werben. Da draussen is' 'ne ganze Horde von diesen brandschatzenden Westgoten, die Sie sprechen wollen. Soweit dieses Gespräch. Der alte Mann lacht böse und spöttisch. Achtzehn Jahre vollendetes Schweigen, und du kommst mir mit "pscht"!! I love the quality of pencil. Der marmorne Baumstamm stürzt auf ein paar Indianer. Das ist die innere Szenerie. Die Stadt ist vergessen. Aber es ist nur einer sehr kräftigen Natur gegeben, sich ganz dem Strom einer anderen Handschrift zu überlassen. Hinzu kommt der starke Protest der Surrealisten in Paris. Doch sind die Parallelen keineswegs auf die Hauptfiguren beschränkt. Zum Beispiel die Berufswahl. Mit einer Art Eigensinn weigerte sich der Vater, auch zu Hause seiner Dieneruniform abzulegen; und während der Schlafrock nutzlos am Kleiderhaken hing, schlummerte der Vater vollständig angezogen auf seinem Platz, als sei er immer zu seinem Dienste bereit und warte auch hier auf die Stimme des Vorgesetzten. Aber der Tod ließ zu lange auf sich warten. Aus dem Pleroma, der Lichtwelt der reinen Geister, ist die Sophia herausgefallen und hat sich in den Fesseln der sinnlichen Materie verfangen. Fast möchte ich wieder von dem Vorigen zu reden anfangen, so kocht die Geschwätzigkeit. Frau Kuppisch ging wieder nach Hause. Als das Schiff angelegt hatte, nahmen wir ein Taxi und fuhren zu ihr. Die Verfasser der Totschlagzeilen von Bild und Bild am Sonntag haben sich dafür nicht mehr interessiert. Im Fernseher liefen tonlos Nachrichten. Ich äh. Das war zwei Jahre her. Seitdem sind fast neunzig Jahre vergangen. Versuchen wir den Sinn dieses scheinbaren Unsinns zu erfassen. Es wird nicht lange dauern. Für die Moskauer Universität galt das nicht uneingeschränkt. Dane ließ den Wagen an. "Nach Griechenland…" Ein aktionsbeladener Tag. Ist es nicht Zeit, diese Dinge zur Kenntnis zu nehmen? Sie fuhren auch hinauf bis nach Jerusalem, wo sie erst nach langem Suchen eine Parklücke fanden. Und wie war es damals wirklich? Schaut der Tod dich freundlich an, blick nur recht verbindlich. Doch hin und wieder fand auch er seinen Meister. So entstand in den fünfziger Jahren in Kamerun eine antikoloniale Protestliteratur von einzigartiger Schlagkraft. "Oh zerfrettelter Grunzwanzling, dein Harngedränge ist für mich wie Schnatterfleck auf Bienenstich." Zehn Lichtjahre entfernt hievt Gag Halfrunt sein Lächeln um etliche Teilstriche nach oben. An diesem Punkt stellte sich heraus, dass sein zweiter Gedanke der richtige gewesen war, denn es stand ein unbeschreiblich grauenhaftes Ungeheuer reglos hinter ihm. Diesmal war es echt, war es eindeutig. Das war grässlich. Es war ein kalter Novemberabend von der eher altmodischen Sorte. Fünfzehn Sekunden später verließ er das Haus, mit fünf Stunden Verspätung, aber im Eilschritt. Feuchte, schwere Nebelschwaden hingen über der Gegend und verhüllten die weit entfernten Vulkangipfel fast vollständig. Alle bissigen Kaninchen waren wieder unter Kontrolle gebracht worden. Zeit sich auf die aktuelle Aufgabe zu konzentrieren. Douglas kehrte nach England zurück, wo er sich erneut an das Drehbuch für den Film machte und - parallel dazu - mit der Niederschrift von "Macht‘s gut, und danke für den Fisch" und der Entwicklung eines Anhalter-Computerspiels begann. Mehr ist über Polen nicht zu berichten. Also kam sogar Stimmung auf. Butzmann hat sein Bounty gefressen, ich hab mein Bier gesoffen und: Rumms! Über New York Gewitter. Schon wieder. Ich war in Afrika. Wir müssen uns ehrlich und intensiv bemühen, die gegenwärtige Lage zu verbessern. "Glückliche Reise." Die Reise war beschwerlich, und die Nahrung ging ihnen aus. Als er zurückkam, versicherte er mir, die beiden Männer seien die heiligen Zwillinge Palongawhoya und Poqanghoya gewesen, von denen der eine am Nordpol, der andere am Südpol der Erdachse wohne. Inzwischen war die Sonne untergegangen. In der Zwischenzeit hatte Brecht mit seinen Freunden und Anhängern, die in Deutschland geblieben waren, schriftlich wieder Kontakt aufgenommen und begann nun mit ihnen, die verschiedenen Möglichkeiten einer Rückkehr zu erörtern. Früh am nächsten Morgen verließen wir das Dorf mit nur ein paar Reisbällen, unseren Wasserschläuchen und dem bisschen Geld, das uns geblieben war. Ich wollte auf meine Uhr sehen und blieb verwundert stehen. Auf den Frieden, man kennt ihn, ist kein Verlass. Quiz hatte sich auf einer Bank niedergelassen, auf der er sein fettarmes, cholesterinfreies, orthomolekulares Mittagessen zu sich zu nehmen pflegte. Ich höre Euch. Man beschuldigt euch - ich weiß nicht wessen. "Du bist betrunken."  Man könne das grob oder geistvoll ausdrücken. Er war in Amerika gewesen. Er ging hinaus und kehrte mit den Diamanten zurück. Er leuchtete unter das Bett, ehe er hineinkroch. Er war allein. Genug, Monsieur. The next morning the captain had vanished, and a grateful and sensitive note to his friends was left behind. Ins Lager Mauthausen kamen  im ganzen 9000 Franzosen, von denen am 30. April 1945 noch ungefähr 4400 am Leben waren. Kurz vor Dresden holte uns ein Gewitter ein. Eines Morgens sah ich, wie der Vater seinen schwarzen Anzug ausbürstete, seine schwarzen Schuhe wichste. Sie werfen hier Äpfel und Birnen durcheinander. Agaton Sax dachte angestrengt nach, doch er fand keinen Ausweg. Einen Moment lang herrschte eisiges Schweigen. Die Nachte senkte sich über das Meer. Dies denkend lag ich im Grunewald mit Grippe zu Bett. Das ist amüsant, dachte der kleine Prinz. Auf die Nacht zum Sechsundzwanzigsten Dschumada II des Jahres Fünfhundertzweiundachtzig der Hedschra, das ist der 14. September 1186 nach Christus, hatten die Astrologen ein Ereignis angesetzt, dem Orient und Okzident mit ungeteilter Spannung entgegensahen: den Weltuntergang. Ja, liebe Gemeinde, war das nun alles eine Zumutung, dies vorzutragen und sich anzuhören? "Überlassen sie das mir." Im Kajütboot schlief Gaskell tief und fest. Und während der Winter ins Land zog, kam auch das Geld herein. Auf Mallorca genießen Egon, Benny, Kjeld, Yvonne und Børge ihr Leben in einer Villa am Swimmingpool. Doch nun wird es ernst.  Auf dem Weg vom Urlaub her kommt ein Leichenzug daher. Beim Teutates! Nun lassen sie uns mal testen, wie sie auf Bannsprüche, Knoblauch und die Bibel reagieren! Wir sind im Orbit, Sir. Ausweichmanöver! ...Gott steh uns bei. Verbinden sie mich mit Admiral Nogura. Hust, keuch, hust. Decades later, Dylan's songs return to Broadway for another abbreviated run. Noch während die Zuschauer um weitere Zugaben applaudierten, fuhr Dylan und sein Tross schon wieder vom Parkplatz der Saarlandhalle, den Ludwigsberg hinunter, in den Kreisel, dann in Richtung Messegelände, zur Goldenen Bremm und ab in Richtung Paris. Wir untersuchen den Maikäfer. Karl Liebknecht war in diesen Tagen ein großer Name - vielleicht der größte in Deutschland. Um 23 Uhr 15 wurde Liebknecht an der Rettungswache am Zoo, direkt gegenüber dem Eden-Hotel, als unbekannter Toter eingeliefert. Zwei Kräfte, die in einem Punkt angreifen, können zusammengesetzt werden. Zur Dynamik des Bürgerkriegs gehört der Zirkel der Bewaffnung. Die Kamera folgt dem Ehepaar Lotze-Kool auf seinem Waldspaziergang. Wo kamen sie her? Atarazanas liegt im fünften Bezirk von Barcelona, einem Viertel, das stehts gut überwacht wird. Ja, das wusste ich. Vielleicht kann uns eine Begegnung mit Herbert Wehner als Beispiel und als Warnung dienen. Für einen derartigen Zweck war der Kellner trefflich geeignet. Wie richtig! An einem düsteren Tag im Spätherbst tut eine Dame besser daran, Tee mit ihren Bekannten zu trinken, Parfüms zu mischen oder ihre Wintergarderobe zu vervollständigen, als über imaginären Verlusten zu brüten, die man bei der Liebe erleiden könnte. In jedem Kleckser ruht versteckt ein Ur-Insekt. Wir leben im Zeitalter der Feigheit. Der König ist gar gütig, und wir wissen, er weiß, wann zu versprechen, wann zu zahlen. Dann kam eine Nacht, als im Süden, bei den Ruinen der alten Stadt, plötzlich viele Lichter von Fackeln und Lagerfeuern aufflammten. Edelsteine grinsten am Boden wie abgebrochene Zähne im Mondschein. Bleich brach der Tag im Osten an. Die Luft wurde bitterkalt. Aber der Tag zog sich hin, und als der Nachmittag in den Abend überging, kletterten sie immer noch an dem Grat entlang und hatten keinen Ausweg gefunden. Den ganzen Tag war es dunkel und düster. Er konnte nicht schlafen und focht einen Wortstreit mit sich selbst aus. Er war so gut wie neu. Beim Kaffee zog Cohen ein dickes braunes Kuvert voller Hochglanzbilder hervor. Yamasaki schluckte. Warum? Die Musik brach ab. Auf Kittocks Regalen standen alle möglichen Bücher, viele mit Bildern. Der Hut der Zukunft wird - meiner Ansicht nach - ein breitkrempiger Schutzhelm sein, mit Ohrenklappen und einem Mundstück, das ausklappbar ist und als Mobiltelefon benutzt werden kann. Sie wandten sich nach rechts. Jef schaltet sich ein. Alice und Bert hoben den Pfosten an, und Jocelin legte die Bombe darunter. Wie man sich denken kann, ist diese Szene bei uns nie sehr beliebt gewesen. Wir wanderten einige Tage durch dichte, angenehme Wälder. Die Gravitation des sich drehenden Planeten zerrte und zog an jedem Partikel unseres Körpers. Es herrschte ein langes Schweigen.
Das war je ein Satz aus den meissten Büchern, die bei mir rumstehen (auch nahezu in der Reihenfolge).

Dienstag, 1. Oktober 2013

Joy Dylan Day im Oktober 2013

Liebe Leute, am 17. Oktober 2013 findet ein neuer Joy Dylan Day (JDD) statt.
Von 19:00 bis ca. 22:15Uhr befindet sich das JOY under the influence of Dylan.

KEINE ANGST VORM ERSTEN MAL :-)

Wer von Euch dies Lesenden in den Mailverteiler zum Thema JDD möchte, kann eine E-Mail an plattenkoch(at)hamburg.de senden und wird hinzugefügt. Die JDD-Mail kommt dann einmal am Anfang jedes Monats (Vertraulichkeit der Mail-Adressen durch Blindkopie garantiert!).

Zum (P)lauschen ist im hinteren Bereich ein Tisch reserviert.
Wo ist das JOY? Winterhuder Weg 69 (Ecke Hebbelstraße) Metrobus 25 bis Station Hebbelstraße.
UPDATE vom Sonntag: Playlist ist fertig. Das wurde mir diesmal durch zahlreiche Wünsche etwas leichter gemacht!
Die voraussichtlichen weiteren Termine 2013:
Do. 21. November (Sonderausgabe wegen 5th Anniversary of JDD)
Do. 19. Dezember (das wird wie immer die Weihnachtsausgabe u. a. mit Christmas In The Heart und Gospel...)
Dabeisein ist alles, Weitersagen ist schön.