Sonntag, 26. August 2012

Nugent raus aus 42 Platten für die Insel

Das war schon lange fällig. Nicht, daß mir seine alte 70er Mucke nicht mehr gefällt. Aber was sich dieses Waffenverrückte Arschloch als allerneuestes geleistet hat: Einen Mordaufruf gegen US Präsident Obama.
Da krieg ich das kalte Kotzen und ertrage den Gedanken nicht, irgendeine Scheibe vom Nuge mit auf die Insel zu nehmen. Gestern Abend ist ein wirklich toller Ersatz gefunden worden. Ich musste gar nicht sooo lange überlegen.
Neu in meiner kleinen Liste der 42 Platten für die Insel:

Jerry Garcia Band - Merriweather Post Pavilion, September 1 & 2, 1989

Da ist die Double Live Gonzo von Ted Nugent gaaanz schnell vergessen. Neee der kommt mir nicht mit auffe Insel!!!



I love it!

Montag, 20. August 2012

R.I.P. Scott McKenzie

Scott McKenzie ist tot. Der Sänger meines Lieblingsliedes, das über allem anderen strahlt. Danke Scott mindestens für San Francisco (Be Shure To Wear Some Flowers In Your Hair).

Grüss die Sterne!

Ich durfte ihn einmal live erleben. Irgendwann in den 80ern in der Fabrik in Hamburg mit Mamas & The Papas.

Freitag, 10. August 2012

Donnerstag, 2. August 2012

Joy Dylan Day im August 2012

Liebe Leute, am 16. August 2012 findet ein neuer Joy Dylan Day (JDD) statt.
Von 19:00 bis ca. 22:15Uhr wird das JOY under the influence of Dylan sein.
STEET-LEGAL wird diesmal komplett gespielt!
Musikwünsche sind willkommen.

KEINE ANGST VORM ERSTEN MAL :-)

Wer von Euch dies Lesenden in den Mailverteiler zum Thema JDD möchte, kann eine E-Mail an plattenkoch(at)hamburg.de senden und wird hinzugefügt. Die JDD-Mail kommt dann einmal am Anfang jedes Monats (Vertraulichkeit der Mail-Adressen durch Blindkopie garantiert!).

Zum (P)lauschen ist im hinteren Bereich ein Tisch reserviert.
Wo ist das JOY? Winterhuder Weg 69 (Ecke Hebbelstraße) Metrobus 25 bis Station Hebbelstraße.
Dabeisein ist alles, Weitersagen ist schön.
Und weil Jerry García gestern 70 geworden wäre gibts das:

Mittwoch, 1. August 2012

Happy Birthday Jerry García

Happy Birthday Jerry García. Er wär heute 70 geworden...:

Heut spielt er sich selbst ein Dauersologeburtstagsständchen. Kann niemand sonst für ihn übernehmen. Einfach einzigartig!
Er wird für sehr sehr viele Menschen auf diesem blauen Planeten unvergessen bleiben. Rock the space Jerry!